Grundausbildung / Practitioner

Ich biete Ihnen eine umfassende ressourcenorientierte, lösungsorientierte und hypnosystemische Ausbildung zum Hypnotherapeuten, zum Hypnocoach sowie zum Master-der Hypnotherapie oder Master-HypnoCoach an.

Grundlagenkus – Practitioner

Die Practitioner-Ausbildung findet über 5 x 2,5 Tage oder 2×5 Tage statt, was widerum 10 Tagen bzw. 100 Unterrichtsstunden entspricht. Zusätzlich ca. 50 Stunden selbständige Praxiserfahrung und Ausarbeitungen der erlernten Inhalte.

Grundsätzlich sollten Sie als Teilnehmer die Bereitschaft haben, sich persönlich und mit ihren eigenen Themen in diese Hypnoseausbildung einbringen zu wollen.

Gerade die Arbeit an Ihren eigenen Themen ist wertvoller Bestandteil aller einzelnen Ausbildungsabschnitte und kommt Ihnen und Ihrer Arbeit mit Patienten und Klienten zugute.

Sie bekommen in der Grundausbildung Practitioner:

  • Praxisorientierte Grundlagen der Hpnotherapie auf wissenschaftlicher Grundlage
  • Ein weiteres Bild zur Wertschätzung der Individualität jedes Menschen
  • Zahlreiche individuelle generative Ansätze zur Trance-Nutzung
  • Ca. 20 verschiedene Induktionsmethoden
  • Zahlreiche Übungen der erlernten Methoden an eigenen und fremden Themen

Inhalte der Hypnotherapie-Ausbildung sind:

  • Die grundlegende Haltung des Therapeuten gegenüber des Klienten mit Wertschätzung, Kongruenz und Empathie
  • Angebote des Klienten nutzen und in die Arbeit integrieren
  • Die Welt des Klienten erkennen und annehmen
  • Wie setze ich einen sicheren Rahmen für die hypnotherapeutische Arbeit
  • Trance als Medium erfolgreicher Hypnosearbeit
  • Die Nutzung hypnotischer Phänomene
  • Wie verwende ich Metaphern und hypnotische Sprachmuster
  • Eigenständiges 100-stündiges Literaturstudium
  • Vor der Zertifikatsverleihung erarbeiten Sie eine eigene Practitioner-Arbeit mit 5 Praxisfällen und der Aufarbeitung und Nachbereitung des erlernten Wissens

Nach Abschluss des Practitioners können Sie:

  • Eine Zielklärung und gemeinsame optimale Zielentwicklung mit dem Klienten erarbeiten
  • Therapiepläne erstellen
  • Sitzungen planen und eine sinnvolle Abfolge der Hypnosesitzungen setzen
  • Die Trance individuell an Ihren Klienten angepasst einleiten (Induktion) unter besonderer Berücksichtigung von verschiedenen Ansätzen, die der Einzigartigkeit und Individualität jedes Klienten gerecht werden
  • Metaphern selbstständig erarbeiten und für die Arbeit nutzbar machen
  • Die Tiefe der Trancen erkennen
  • Den Trancezustandes durch zahlreiche kreative Ansätze der Trancearbeit für den Klienten bestmöglichst nutzbar machen
  • Dem Klienten durch die Trance helfen, den Transfer des Erarbeiteten und diese Erfahrungen in den Alltag (Posthypnotische Verknüpfungen und Einladungen) umzusetzen
  • Selbstständig das Erlernte auf spezifische Themen von Klienten umsetzen.

Seminarzeiten

Die Ausbildung umfasst entweder 5 Module von je 2,5 Tagen und findet an folgenden Terminen in den Räumen der DIALOG-Praxis statt:

05. / 06. / 07. Februar 2021
12. / 13. / 14. März 2021
23. / 24. / 25. April 2021
28. / 29. / 30. Mai 2021
02. / 03. / 04. Juli 2021

Freitags von 15:00 Uhr bis 20:30 Uhr
Samstags von 9:00 Uhr bis 21:00 Uhr
und am Sonntag von 9:00 Uhr bis 15:00 Uhr

Des weiteren haben Sie die Möglichkeit die Ausbildung zum HypnoseCoach oder Hypnosetherapeuten als Practitioner in 2 Wochenblöcken zu besuchen:

Termine:
jeweils Montags bis Freitags
vom 14. bis einschließlich 18. Juni 2021
und vom 08. bis einschließlich 12. November 2021

Wir beginnen montags um 9:30 Uhr und enden am Freitags um 15:00 Uhr.

In der Mittagszeit findet eine Pause von ca. 90 Minuten statt, in der es Ihnen möglich ist, in Oldersum spazieren zu gehen, zu essen oder das bereits Erlernte mit anderen Teilnehmern zusammen zu reflektieren.

Im Ausbildungspreis ist ein umfangreiches Handout, Kaffee, Tee und Wasser, sowie kleine Snacks, wie Obst und Gebäck enthalten.

Kosten für den Grundlagenkurs:

Teil I bis V zusammen 1.390,-€
Frühbucherrabatt bis 31.Oktober 2020 1.190,-€
Zahlbar auch pro Ausbildungsmodul je 290,-€