ABH

Was ist das American Board of Hypnyotherapy (ABH)? 

Das American Board of Hypnotherapy (ABH) ist eine der weltweit größten Organisationen für professionelle Hypnotherapy. Sie wurde 1982 von Dr. A. M. Krasner gegründet, Autor des Hypnose-Bestsellers „The Wizard Within“ (der innere Zauberer) . Ihr ursprünglicher Name war California Council of Hypnotherapy (CCH), was die regionale Lage seiner frühen Mitglieder widerspiegelt. Innerhalb von zwei Jahren wuchs das California Council of Hypnotherapy so sehr, dass es Mitglieder in wirklich jedem Staat der Vereinigten Staaten von Amerika hatte. 1984 schließlich wurde daher der Name in American Board of Hypnotherapy geändert, um seiner geographischen Ausdehnung besser gerecht zu werden.

Seit der Zeit ist das ABH immer mehr gediehen und erfolgreicher geworden, und erreichte bald internationale Anerkennung als angesehene und einflussreiche Organisation von Fachleuten auf dem Gebiet der therapeutischen Hypnose. Heute zählt das ABH über 7000 Mitglieder überall in der Welt. Die Organisation repräsentiert damit ein immer weiter wachsendes Wissen und dessen Anwendung in der modernen Hypnotherapie. Das American Board of Hypnotherapy wird von vielen Seiten als die bedeutendste Organisation für Hypnotherapeuten in der ganzen Welt angesehen.
Sie hat ihren Sitz Henderson, USA und ist im Internet unter der Domain
abh-abnlp.com zu finden.

 

Hauptaufgaben des American Board of Hypnotherapy

  • Die Ankerkennung der Hypnotherapie als ein eigenständiger und von anderen ähnlichen Arbeitsgebieten zu unterscheidender Beruf zu fördern.
  • Die Anerkennung der Hypnose als wirksame therapeutische Methode zu fördern.
  • Einige Hauptaufgaben, die sich das ABH gestellt hat sind folgende:
  • Einschränkungen durch Gesetze entgegenzuwirken, die durch Vorurteile und/oder sonst wie (unnötig) begrenzende Regelungen den Gebrauch von Hypnose begrenzen.
  • Auf freiwilliger Basis Personen, die Hypnose in ihrer beruflichen Praxis anwenden, und solche, die ihre Dienstleistung als professionelle Hypnotiseure und Hypnotherapeuten anbieten, zu registrieren und zu zertifizieren.
  • Die Führung eines Verzeichnisses von Personen die beim ABH registriert und durch das ABH zertifiziert sind.
  • Fortlaufende Fortbildungsangebote in Hypnose und verwandten Bereichen anzubieten.
  • Die Unterhaltung eines öffentlichen Informationsbüros, das Informationen für die breite Öffentlichkeit und andere interessierte Gruppen bereitstellt. Das beinhaltet die Vermittlung von Informationen für jeden, der Hilfe durch Hypnose sucht.
  • Veröffentlichung eines vierteljährlichen Newsletters für die Mitglieder, mit Artikeln, Geschichten, Methoden und mit der Hypnotherapie verwandter Informationen.
  • Bereitstellung eines Netzwerkes das den Fachleuten ermöglicht, Erfahrungen mit den Mitgliedern des ABH auszutauschen

Vorteile der Mitglieder

  • Das Ansehen, zu einer international anerkannten Organisation zu gehören
  • Erhalt eines halbjährigen Newsletters mit dem Namen ACCESS der Artikel über Hypnotherapie und ihre verschiedenen Anwendungen enthält.
  • Kostenlose Nennung Ihrer neuen Produkte in dem Newsletter ACCESS, Mitteilungen über neue Büroräume, Suche nach Kollegen/Mitarbeitern oder alles, was Sie über Ihre Praxis mitteilen möchten.
  • Rabatte auf Artikel aus dem Ressource Zentrum, einem der national größten Anbieter von Büchern, Kassetten und Videos zum Thema Hypnose und Hypnotherapie.
  • Kostenloser Eintrag in die Empfehlungsliste des ABH.
  • Möglichkeit der Teilnahme am jährlichen einwöchigen Kongress in Kalifornien. Dieser Kongress ist in den letzten fünfzehn Jahren eine der größten Tagungen dieser Art für Hypnotherapeuten in der ganzen Welt geworden.